The Thoracic and Cardiovascular Surgeon

Die englischsprachige Zeitschrift „The Thoracic and Cardiovascular Surgeon“ (ThCVS) publiziert als traditionsreiches wissenschaftliches Organ der DGTHG Beiträge aus Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie für ein internationales Forum. Neben Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten und Beiträgen aus der Grundlagenforschung werden auch Short Communications (Case Reports, How-to-do-its) veröffentlicht. Die Blauen Seiten im Anhang jeder Ausgabe dienen der DGTHG für ihre offiziellen Mitteilungen. Der ThCVS erscheint achtmal im Jahr, ergänzt durch ein Supplementheft zur Jahrestagung der DGTHG, welches alle akzeptierten Abstracts enthält.

 

1953 unter dem Titel „Thoraxchirurgie“ gegründet, erhielt die Zeitschrift entsprechend der Weiterentwicklung des Faches 1962 den Namen „Thoraxchirurgie und Vaskuläre Chirurgie“. Nach der Gründung der DGTHG 1971 wurde sie 1972 zum offiziellen wissenschaftlichen Organ der Gesellschaft. Mit der Übernahme der Herausgeberschaft durch H.G. Borst erfolgte der Wechsel der Publikationssprache ins Englische und die Umbenennung in „The Thoracic and Cardiovascular Surgeon“. Dies ermöglichte die Aufnahme sowohl in die Current Contents (Clinical Medicine) als auch in den Science Citation Index am 4.12.1978, gleichbedeutend mit dem heutigen Erlangen eines Impact Factors, den der ThCVS sich stets bewahrt hat.

 

Seit Herbst 2010 ist jedem Teilgebiet der HTG-Chirurgie ein eigener Herausgeber zugeteilt, der auch als einer der Gutachter für das doppelt blind durchgeführte Peer-Review Verfahren fungiert. Ein International Advisory Board trägt der Tatsache Rechnung, dass Manuskripte aus vielen Ländern eingeschickt werden und auch die Leserschaft sehr international zusammengesetzt ist. Besonders interessante Beiträge, die im Rahmen der Jahrestagung der DGTHG vorgestellt werden, sind als „Society Papers“ gekennzeichnet.

Für Mitglieder der DGTHG wird das Abonnement des ThCVS über den Jahresbeitrag abgedeckt.

 

► Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website des ThCVS:
http://www.thieme.de/fz/thoracic/index.html

 

► Zum elektronischen Manuskript-Einreichungssystem gelangen Sie hier:
http://mc.manuscriptcentral.com/tcsurgeon